Wörterbücher

Das Mittelelbische Wörterbuch (MeWb)

Autor/Herausgeber: Solms, Hans-Joachim/Wenner, Ulrich
Veröffentlicht durch: Abteilung Altgermanistik/Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Halle (Saale)
Publikationsdatum:
Zuletzt bearbeitet: 22.02.2021
Digitale Version der Bände 1 (A-G) und 2 (H-O) des Mittelelbischen Wörterbuchs, eines großlandschaftlichen Dilektwörterbuchs, das die Mundarten im Norden und der Mitte Sachsen-Anhalts erfasst und bearbeitet.

Datengeleiteter Kernwortschatz Deutsch

Autor/Herausgeber: Lange, Willi/Okamura, Saburo/Scharloth, Joachim
Veröffentlicht durch: Waseda Universität, Tokyo
Publikationsdatum:
Zuletzt bearbeitet: 06.09.2016
Im Projekt "Datengeleiteter Kernwortschatz Deutsch" sollen anhand großer Korpora die Lemmata des Deutschen identifiziert werden, die besonders häufig vorkommen, besonders produktiv in der Wortbildung sind und über einen längeren Zeitraum verwendet werden.

Deutsche Inschriften Online - Epigraphische Fachbegriffe - Glossar

Autor/Herausgeber:
Veröffentlicht durch: Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz
Publikationsdatum:
Zuletzt bearbeitet: 23.10.2015
Glossar zur Fachbegriffen der Epigraphie.

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW)

Autor/Herausgeber:
Veröffentlicht durch: Heidelberger Akademie der Wissenschaften (HAW), Heidelberg
Publikationsdatum: 2004-
Zuletzt bearbeitet: 19.06.2015
Dokumentiert die ältere deutsche (westgermanische) Rechtssprache. Das 'DRW' ist ein historisches Wörterbuch, da es die Sprache des Rechts vom Beginn ihrer schriftlichen Überlieferung bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts verzeichnet.

DiaCollo: Kollokationsanalyse in diachroner Perspektive

Autor/Herausgeber: CLARIN-D
Veröffentlicht durch:
Publikationsdatum: 2016
Zuletzt bearbeitet: 18.03.2019
Der Bedeutungswandel von Wörtern lässt sich oftmals an typischen Wortverbindungen erkennen (also an den Wörtern, mit welchen ein Wort typischerweise zusammensteht, den Kollokationen). Für das Auffinden typischer Wortverbindungen zu einem Stichwort steht das Werkzeug DiaCollo bereit.