Transkribieren und Annotieren

GAT-TO: Das Online-Tutorial zum Transkribieren von Gesprächsdaten

Autor/Herausgeber: Bergmann, Pia/Mertzlufft, Christine/Held, Uli
Veröffentlicht durch: Deutsches Seminar/Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Publikationsdatum:
Zuletzt bearbeitet: 08.12.2016
Hier können Sie lernen, worauf Sie bei der Erstellung einer gesprächsanalytischen Transkription achten müssen. Gleichzeitig soll der Umgang mit den GAT-Konventionen eingeübt werden.

German Tagsets

Autor/Herausgeber:
Veröffentlicht durch: Institut für Maschinelle Sprachverarbeitung (IMS)/Universität Stuttgart
Publikationsdatum:
Zuletzt bearbeitet: 05.05.2014
Zusammenstellung von Links zu Tagsets für die deutsche Sprache, die in diversen Anwendungen und für die Korpusannotation verwendet werden (z. B. STTS inkl. Derivationen, EAGLES, revidiertes Münsteraner Tagset Deutsch, MULTEXT, XEROX POS Tagset sowie d

Gesprächsanalytisches Informationssystem (GAIS)

Autor/Herausgeber: Schütte, Wilfried
Veröffentlicht durch: Abteilung Pragmatik/Institut für Deutsche Sprache (IDS)
Publikationsdatum: 2001-
Zuletzt bearbeitet: 08.12.2016
Das gesprächsanalytische Informationssystem (GAIS) des Instituts für deutsche Sprache bietet Informationen und Arbeitsmöglichkeiten zur Gesprächsanalyse und zu Ergebnissen und Verfahren gesprächsrhetorischer Analyse von Korpora verbaler Interaktion.

GraPAT (Graph-based Potsdam Annotation Tool)

Autor/Herausgeber: Sonntag, Jonathan/Stede, Manfred
Veröffentlicht durch: GitHub, Inc., San Francisco, CA
Publikationsdatum: 2014
Zuletzt bearbeitet: 22.11.2016
Software, die an der Universität Potsdam entwickelt wurde, um Annotationen für argumentative Texte zu erstellten Stimmungsanalysen (Relation-based sentiment) durchzuführen.

HIAT und HIAT-DOS

Autor/Herausgeber: Ehlich, Konrad
Veröffentlicht durch:
Publikationsdatum: 15.09.2007
Zuletzt bearbeitet: 08.12.2016
HIAT steht für 'Halbinterpretative Arbeitstranskriptionen'. Auf dieser Internetseite finden Sie eine Einführung sowie Literaturhinweise zum Transkriptionsverfahren sowie eine Beschreibung des kosten- und lizenzpflichtigen Programms HIAT-DOS.