Transkribieren und Annotieren

@nnotate

Autor/Herausgeber:
Veröffentlicht durch: Computational Linguistics & Phonetics/Fachrichtung 4.7 Allgemeine Linguistik/Universität des Saarlandes, Saarbrücken
Publikationsdatum: 11.05.2006
Zuletzt bearbeitet: 22.11.2016
Das Annotationsprogramm '@nnotate' »dient der komfortablen und effizienten, semi-automatischen Annotation von Korpusdaten.«

AGTK - Annotation Graph Toolkit

Autor/Herausgeber: Lee, Haejoong/Hoyt, Jeffrey/Maeda, Kazuaki/Bird, Steven/Ma, Xiaoyi
Veröffentlicht durch: SourceForge/Geeknet, Inc., Fairfax, VA
Publikationsdatum:
Zuletzt bearbeitet: 08.12.2016
Hier finden sich vier einfache Werkzeuge zum Annotieren von Video- und Audio-Daten zum Download.

ANVIL - The video annotation research tool

Autor/Herausgeber: Kipp, Michael
Veröffentlicht durch:
Publikationsdatum:
Zuletzt bearbeitet: 08.12.2016
Werkzeug zum Annotieren von Video-Daten.

Backbone - Pedagogic Corpora for Content and Language Integrated Learning

Autor/Herausgeber: Kohn, Kurt
Veröffentlicht durch: Applied English Linguistics/Eberhard Karls Universität Tübingen
Publikationsdatum:
Zuletzt bearbeitet: 16.10.2015
Website zum Projekt "Backbone - Pedagogic Corpora for Content and Language Integrated Learning" mit mehreren multimedialen Lernerkorpora, E-Learning-/Korpustools und einer Projektdokumentation.

Developing Linguistic Corpora: a Guide to Good Practice

Autor/Herausgeber: Wynne, Martin
Veröffentlicht durch: The University of Oxford Text Archive (OTA)/University of Oxford, England
Publikationsdatum: 2005
Zuletzt bearbeitet: 01.10.2015
E-Book, das in sechs Kapiteln die wesentlichen Praktiken der Erstellung von Korpora beschreibt. Die Kapitel wurden von Wissenschaftlern britischer Universitäten und des italienischen Tuscan Word Centre verfasst und behandeln u. a. folgende Themen: Grundla