Studiengänge mit Linguistik am Institut für Germanistik

Die Linguistik ist im Studium jeder modernen Sprache enthalten. An der Universität Duisburg-Essen kann man germanistische Linguistik am Campus Essen im Bachelor- und im Masterstudiengang studieren:

  • Der Bachelorstudiengang Sprache, Literatur, Kultur und Kommunikation (SLKuK) kombiniert Inhalte aus Linguistik, Literaturwissenschaft und Mediävistik. Im Studienverlauf können Studierende spezifische Schwerpunktsetzungen wählen („Linguistik“, „Mehrsprachigkeit“, „Sprache und Literatur in medialen Kontexten“, „Literatur und Kultur“). Der Studiengang schließt das Studium eines zweiten Fachs aus dem in Essen angebotenen Fächerspektrum ein.
    Bachelorstudiengang Sprache, Literatur, Kultur und Kommunikation (SLKuK)

 

  • Der Masterstudiengang Sprache und Kultur (SuK) wird ab Studienbeginn mit einem selbstgewählten  Schwerpunkt studiert: wahlweise „Linguistik“, „Literatur und Kultur“ oder „Mediävistik“. Im Schwerpunktbereich „Linguistik“ ermöglicht der Studiengang einen vertieften Einstieg in die empirische Forschung zu aktuellen Anwendungsfeldern der Linguistik sowie das dafür erforderliche Methodenwissen zur Analyse systematischer und historischer Aspekte von Sprache und Kommunikation. Der Studiengang schließt das Studium eines zweiten Fachs aus dem in Essen angebotenen Fächerspektrum ein.
    Masterstudiengang Sprache und Kultur (SuK)

 

  • Der Bachelor-Studiengang Lehramt Deutsch kann für unterschiedliche Schulformen studiert werden: Grundschule, Haupt- Real-, Sekundar- und Gesamtschulen, Gymnasium und Gesamtschulen und Berufskollegs. Die Bachelor-Studiengänge Lehramt Deutsch vermitteln Grundkenntnisse in den Bereichen Sprachwissenschaft, Deutsch als Zweit- und Fremdsprache, Literaturwissenschaft sowie Fachdidaktik. Studierende sollen über ausbaufähiges Wissen und Reflexionsvermögen im Hinblick auf Lehr- und Lernprozesse auch unter dem Gesichtspunkt der Mehrsprachigkeit verfügen und aufgrund der sprach- und literaturdidaktischen Ausbildung in der Lage sein, Konzeptionen für einen schüler- und aufgabenorientierten Unterricht in den verschiedenen Schulstufen zu entwickeln. Das Fach Deutsch auf Lehramt ist mit einem weiteren Fach aus dem in Essen angebotenen Fächerspektrum zu studieren.
    Bachelor-Studiengang Lehramt Deutsch

 

  • Der Masterstudiengang Lehramt Deutsch kann für unterschiedliche Schulformen studiert werden: Grundschule, Haupt- Real-, Sekundar- und Gesamtschulen, Gymnasium und Gesamtschulen und Berufskollegs. Studierende im Masterstudiengang sollen fachliche und fachdidaktische Fragestellungen und Forschungsergebnisse wissenschaftlich adäquat darstellen und die gesellschaftliche Bedeutung der deutschen Sprache, Literatur und Kultur beschreiben können. Sie sollen über vertieftes Wissen zur Entwicklung und Förderung von kommunikativer, interkultureller, textbezogener und methodischer Kompetenz und Medienkompetenz von Schüler*innen verfügen. Das Fach Deutsch auf Lehramt ist mit einem weiteren Fach aus dem in Essen angebotenen Fächerspektrum zu studieren.
    Masterstudiengang Lehramt Deutsch

 

Die geisteswissenschaftliche Fakultät bietet ein großes Angebot an Studiengängen. Der Ergänzungsbereich im Zwei-Fach-Bachelor (ohne Lehramtsoption) erlaubt es Studierenden, auch Veranstaltungen anderer geisteswissenschaftlicher Fächer zu belegen. Man kann so beispielsweise Elemente der Kommunikationswissenschaft, Deutsch als Zweit- oder Fremdsprache oder Kurse in anderen Sprachen in das Studium der Germanistik integrieren. Auch die Sprachkurse des Instituts für Optionale Studien zum Erlernen vieler globaler Sprachen und Austauschprogramme mit anderen Unis stehen für die Internationalität und Sprachvielfalt der Universität.