AutorInnen:
Bräuer, Christoph; Brinkschulte, Melanie

Aufsatztitel:
Vom Beraten zum Schreiben. Übernahmen von Schüler*innen und Lehramtsstudierenden in der Schreibberatung zum Verfassen von Facharbeiten

Heftnummer:
88

Seiten:
121-144

Abstract

Schreibberatung als Bestandteil des Regelunterrichts in der Schule stellt zum einen eine Unterstützung für die Entwicklung propädeutischer Schreibkompetenzen für Schüler*innen dar. Zum anderen setzen sich Lehramtsstudierende, die als Schreibberater*innen tätig sind, in ihrem Praktikum mit berufsrelevanten Kompetenzen auseinander. In diesem Beitrag wird das Konzept einer Integration von Schreibberatung in die Lehramtsausbildung und in den Seminarfachunterricht vorgestellt. Durch eine funktional-pragmatische Analyse eines Transkripts wird gezeigt, wie Schüler*innen propädeutische Schreibkompetenzen erlernen und welche Funktionen Schreibberatungen erfüllen.

Zurück