AutorInnen:
Beier, Annegret

Aufsatztitel:
Die Didaktisierung von Kunstbildern im Literaturunterricht für Deutsch als Fremdsprache

Heftnummer:
84

Seiten:
137-156

Der folgende Beitrag referiert die Ergebnisse einer 2010/11 an der Weltsprachenuniversität Taschkent, Usbekistan, durchgeführten empirischen Untersuchung zur Vermittlung von literarischen Texten mittels Werken der bildenden Kunst. Ziel der Untersuchung war die Klärung der Fragen, (a) ob der Einsatz von Kunstbildern das Textverständnis literarischer Texte erhöht und (b) wenn ja, wie die Verbindung von Bild und Text im Unterricht optimiert werden kann. Anhand der Unterrichtsfolge zur Kurzgeschichte „Neapel sehen“, Teil der dritten und letzten Unterrichtsreihe der durchgeführten Untersuchung, wird der Bildeinsatz im Literaturunterricht DaF vor dem Hintergrund der konstruktivistischen Erkenntnistheorie diskutiert.

Zurück