Autorin:
Katja Wermbter

Aufsatztitel:
Wissenschaft im Gespräch: Diskurse und Muster in Hochschulkolloquien

Heftnummer:
82

Seiten:
173-191

In der Institution Hochschule sind Hochschulkolloquien Teil des mündlich organisierten Forschungsalltags. In diesem Beitrag wird das Kolloquiumgespräch als ein Gesprächstyp vorgestellt, der sich für die empirische Analyse von kollektiven Wissensbeständen und der interaktionalen Wissensbearbeitung im Gespräch anbietet. Anhand empirischer Beispiele werden Anregungen für diskursanalytische und funktional-pragmatische Fragestellungen für die Untersuchung von Kolloquiumgesprächen formuliert und mögliche Verknüpfungen der analytischen Verfahren aufgezeigt. Dazu werden zunächst unterschiedliche Diskursarten betrachtet, die in Kolloquien zum Tragen kommen, um darauf aufbauend Wechselwirkungen zu den funktional-pragmatischen Konzeptionen von Muster und Kultur zu reflektieren.

Zurück