Bar€ Münz€. $prach€ wi€ G€ld?

Autor:
Schmitz, Ulrich

Aufsatztitel:
Bar€ Münz€. $prach€ wi€ G€ld?

Heftnummer:
81

Seiten:
15-39

Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Sprache und Geld geben einen idealen Quellgrund für Analogien, Metaphern und theoriegebärende Mutmaßungen ab, die sich in zahllosen Alltagsvorstellungen, Redensarten, Phraseologismen und wissenschaftlichen Überlegungen (von Sprachwissenschaftlern, Ökonomen, Soziologen, Philosophen, Semiotikern) niederschlagen. Der Aufsatz sichtet, ordnet und kommentiert sie (in den Abschnitten 1 bis 5) und untersucht Bedeutung und Verwendung der zentralen Formel bare Münze in der deutschen Sprache u. a. mit korpuslinguistischen Mitteln (Abschnitte 6 und 7) mit dem Ergebnis, dass die Rede von der baren Münze zur Schau stellt, wie Metaphern funktionieren (Abschnitt 8).

Zurück