Heft 77 (2010): Alphabetisierung in der Zweitsprache Deutsch

Obst
Autor(en): Titel:
Roll; Heike; Schramm, Karen Alphabetisierung in der Zweitsprache Deutsch. Editorial
Heintze, Anja „Denen muss man mal Werte vermitteln!“ – Was kann und soll eine zeitgemäße Grundbildung im Kontext von Deutsch als Zweitsprache leisten?
Pracht, Henrike Pixelpunkte und Pinselstriche. Das Problem der Lautsynthese im Alphabetisierungsunterricht

Heyn, Anne [afel]: Apfel oder Affe? Vermittlung von Sprachwissen durch artikulatorische Sensibilisierung – Ein Erfahrungsbericht aus der Alphakurs-Praxis

Buschfeld, Sarah; Schöneberger, Christiane Kontrastive Alphabetisierung am Beispiel Deutsch-Arabisch

Kukharenko, Elena; Noack, Christina „Wie im echten Leben“ – alltägliche literale Praxen von Alphakursteilnehmenden als Basis für eine didaktische Handlungsorientierung

Rokitzki, Christiane „Hilf mir, es selbst zu tun“: Handlungsorientierung im Alphabetisierungsunterricht für erwachsene Einwanderer
Scheithauer, Christiane Diagnose phonologischer Bewusstheit in der Zweitsprache – Erprobung im Integrationskurs mit Alphabetisierung

Feldmeier, Alexis Zum Einsatz des Sprachenportfolios bei der Arbeit mit lernungewohnten und zu alphabetisierenden erwachsenen Teilnehmern
Haueis, Eduard Ein sprachwissenschaftlicher Bericht über die Lage der Nation. Rezension zu Utz Maas (2008): Sprache und Sprachen in der Migrationsgesellschaft. Die schriftkulturelle Dimension. Göttingen: V & R unipress mit Universitätsverlag Osnabrück
Haueis, Eduard Gegenstandsorientierung als Voraussetzung für einen kindgerechten Anfangsunterricht. Rezension zu: Röber, Christa (2009): Die Leistungen der Kinder beim Lesen- und Schreibenlernen. Grundlagen der Silbenanalytischen Methode. Ein Arbeitsbuch mit Übungsaufgaben. Baltmannsweiler: Schneider, 457 Seiten
Januschek, Franz Rezension: Steffen Pappert, Melani Schröter, Ulla Fix (Hg.) (2008): Verschlüsseln, Verbergen, Verdecken in öffentlicher und institutioneller Kommunikation. Berlin: Erich Schmidt

Fehse, Beatrix Rezension: Helge Skirl (2009): Emergenz als Phänomen der Semantik am Beispiel des Metaphernverstehens. Emergente konzeptuelle Merkmale an der Schnittstelle von Semantik und Pragmatik, Tübingen: Gunter Narr
Jeuk, Stefan Rezension: Yurdakul Cakir: In der Zweitsprache Deutsch Seminararbeiten schreiben. Analyse zum makro- und mikrostrukturellen Textwissen türkischer Muttersprachlerinnen und Muttersprachler. Eine explorative Studie. Duisburg: (Universitätsverlag Rhein-Ruhr) 2009

-> Handout zu OBST 77 (DIN A 4) als PDF-Datei <-

Zurück