AAG, OBST, LAUD & Co. – die LINSE-Goodies

Neben der Link-Datenbank, die mit derzeit ca. 4700 Einträgen eine der umfangreichsten Linksammlungen zur Linguistik weltweit umfasst, bietet die LINSE auch selbst linguistische Ressourcen an. Seit der Jahrtausendwende ist über die LINSE die umfangreiche linguistische Arbeitspapierreihe der LAUD Linguistic Agency abrufbar. Daneben dokumentiert die LINSE traditionell sämtliche Ausgaben und Inhalte der Fachzeitschrift Osnabrücker Beiträge zur Sprachtheorie (OBST) und bildet die Online-Plattform für die Aktivitäten des Arbeitskreises Angewandte Gesprächsforschung (AAG).

Das Archiv der LINSE umfasst derzeit die in der Reihe "Essener Studienenzyklopädie Linguistik" (ESEL, 1988-2016) veröffentlichten Studierendenarbeiten, eine Reihe online veröffentlichter Texte, die in den Jahren 1994-2015 von früheren LINSE-Mitarbeiter*innen und Assoziierten verfasst wurden sowie Abstracts und Inhaltsangaben zu den Ausgaben der Zeitschrift "Sprache und Datenverarbeitung - International Journal for Language Data Processing" (SDV, 1977-2014). 

Weitere „Goodies“ im Zusammenhang mit wissenschaftlichen Aktivitäten der gegenwärtigen und ehemaligen LINSE-Redaktion in Essen werden sukzessive ergänzt.