Datenbank für Gesprochenes Deutsch (DGD2)

URL Datenbank für Gesprochenes Deutsch (DGD2)
Autor / Herausgeber Eichinger, Ludwig M.
Mitarbeiter Dickgießer, Sylvia/Gasch, Joachim/Schmidt, Thomas
Veröffentlicht durch Institut für Deutsche Sprache (IDS), Mannheim

Beschreibung der Ressource

Die Datenbank für Gesprochenes Deutsch (DGD2) enthält Korpora gesprochener Sprache, die am IDS Mannheim erstellt wurden oder dort aufbewahrt werden. Unter anderem kann man darüber auf das FOLK-Korpus (FOLK = "Forschungs- und Lehrkorpus gesprochenes Deutsch"), welches ca. 135 Stunden Aufnahmen und 1,3 Millionen transkribierte Token umfasst, sowie mehrere Korpora zu Mundarten des Deutschen oder zum Emigrantendeutsch in Israel zugreifen. Die in der Datenbank archivierten Korpora wurden mit Metadaten versehen, außerdem sind in der Datenbank Transkripte und Zusatzmaterialien enthalten. Zugänglich sind alle Informationen über eine Volltextsuche, in Transkripten ist auch eine struktursensitive Suche (Tokensuche) möglich. Zur Nutzung der Datenbank in Forschung und Lehre ist eine einmalige Anmeldung erforderlich.
Autor/in dieses Eintrags MW/JBA

Format application/pdf audio/x-wav text/html text/plain
Publikationssprache Deutsch
Ressourcentyp Datenbanken Korpora/Forschungsdaten
Zugang Anmeldung erforderlich
Land Deutschland
Stichwort Germanistik; Annotation (Metadaten)
Stichwort Englisch German Studies; annotation (meta data)
Schlagwörter Korpora gesprochener Sprache, einsprachige Korpora, Transkription, Annotation, Deutsch in Österreich, Alltagskommunikation, Umgangssprache
Thematische Klassifikation Dialektologie/Sprachgeografie Gesprächsforschung/Gesprochene Sprache Korpuslinguistik
Sprache Deutsch, Schwäbisch, Lausitzisch-Schlesisch, Pommersch
Datum der Aufnahme in die LinseLinks 18.01.2013
Zuletzt bearbeitet 06.06.2016; JBA

Zurück