Neue E-Learning Ansätze - Multimediale und computerlinguistische Elemente im Virtuellen Linguistischen Campus

Autor:
Handke, Jürgen
Aufsatztitel:
Neue E-Learning Ansätze - Multimediale und computerlinguistische Elemente im Virtuellen Linguistischen Campus
Jahrgang:
27
Heft:
1/2 (2003)
Seiten:
25-40
Abstract:

E-Learning kann nur durch ein Höchstmaß an Multimedialität und Interaktivität zum Erfolg führen. An Hand von Beispielen aus dem Virtual Linguistics Campus, der weltweit größten linguistischen Lernplattform, wird die Effizienz dieser Grundlagen illustriert. Darüber hinaus wird angeregt, dass zukünftige Entwicklungen sich ausgewiesener Experten bedienen, so dass E-Learning nicht aus textlastigen, unmotiviert bebilderten Elementen mit geringer Multimedialität besteht. Erst wenn Inhalte zur Verfügung stehen, die über die Möglichkeiten traditioneller Medien hinausgehen, kann E-Learning auf eine hoffnungsvolle Zukunft blicken.

E-Learning will only be successful if a maximum of multimedial elements and a high degree of interactivity constitute the core of an E-learning environment. Using examples from the Virtual Linguistuics Campus, the world‘s largest linguistic E-Learning platform, we will illustrate the efficiency of multimedial E-Learning with previously unknown degrees of interactivity. Furthermore, we will argue that one general problem of E-Learning environments is that too few experts are involved in their development. The results can be seen in uncounted E-Learning examples: Text-dominated sequential documents with almost no multimedia elements and low degrees of interactivity, ready for printout but hardly superior to traditional media such as books. E-Learning variants of this kind have no future.

Zurück