DFG-Projekt "Hypertextualisierung auf textgrammatischer Grundlage" (Forschergruppe 437 "Textttechnologische Informationsmodellierung")

URL DFG-Projekt "Hypertextualisierung auf textgrammatischer Grundlage" (Forschergruppe 437 "Textttechnologische Informationsmodellierung")
Autor / Herausgeber Storrer, Angelika
Veröffentlicht durch Technische Universität Dortmund
Publikationsdatum 05.09.2011

Beschreibung der Ressource

Website zum Teilprojekt der DFG-Forschergruppe 437 'Texttechnologische Informationsmodellierung', das seit 2002 am Institut für deutsche Sprache und Literatur an der TU-Dortmund durchgeführt und im November 2009 abgeschlossen wurde. Es wurden »Methoden zur semi-automatischen Aufbereitung von Dokumenten für die selektiven, interaktiven Nutzungsformen in einem Hypertextsystem« erforscht. Hiermit soll die Fachtextrezeption unterstützt werden. Schwerpunkte der Arbeit stellten das 'Terminologiesensitive Linking' und die 'Wortnetzbasierte Fachdomänenmodellierung' dar. Es wurden folgende 'Ressourcen und Werkzeuge' entwickelt, die zum Download angeboten werden: - 'GLexi': Tool zur Berechnung und Visualisierung lexikalischer Ketten in (Fach)Texten. - 'GermaNet-Explorer': Visualisierungssoftware für 'GermaNet'. - 'GermaNet-Pathfinder': Ermöglicht die Errechnung und die Visualisierung von semantischer Nähe zwischen zwei Wörtern bzw. Synsets. Diese 'Ressourcen und Werkzeuge' werden in 'Arbeitsberichten' beschrieben, die ebenfalls heruntergeladen werden können.
Autor/in dieses Eintrags JBA

Format application/pdf text/html
Publikationssprache Deutsch
Zugang freier Zugriff
Land Deutschland
Schlagwörter Hypertext, Textgrammatik, Software
Thematische Klassifikation Korpuslinguistik Medienlinguistik Semantik Textlinguistik/Schriftsprache
Datum der Aufnahme in die LinseLinks 07.08.2012
Zuletzt bearbeitet 18.09.2013; MW

Zurück