"Ich mein' wir müssen die Kirche doch auch mal im Dorf lassen" - Eine linguistische Analyse des Verhaltens Gerhard Schröders in der Berliner Runde vom 18. September 2005

Cetin, Emel (2006)

 

Dokument als PDF-Datei:

Inhalt / Abstract:

1. Einleitung 
2. Die linguistische Gesprächsanalyse
2.1 Forschunggeschichtliche Entwicklung der Gesprächsanalyse  
2.2 Definition ,Gespräch'
2.3 Kategorien der Gesprächsanalyse
2.3.1 Der Gesprächsschritt und die Gesprächssequenz
2.3.2 Der Sprecherwechsel
3. Imagearbeit in Gesprächen
3.1 Die Ritualität sprachlicher Handlungen
3.2 Das Prinzip der Kooperativität
3.3 Das Image
3.4 Techniken der Imagepflege
3.4.1 Bestätigende Gesprächssequenzen
3.4.2 Korrektive Gesprächssequenzen
3.5 Das Prinzip der Nicht-Kooperativität
4. Die politische Fernsehdiskussion
4.1 Gesprächstypologische Einordnung
4.2 Der Diskussionsbegriff
4.3 Strukturelle Merkmale politischer Rundengespräche
4.3.1 Institutionalität
4.3.2 Trialogizität
4.3.3 Inszeniertheit
4.3.4 Die Moderatorenrolle
5. Die Berliner Runde
5.1 Das TV-Format   
5.2 Die Berliner Runde vom 18. September 2005
5.2.1 Politische Hintergründe zur Bundestagswahl 2005
5.2.2 Die Gästekonstellation
5.2.3 Das Thema
6. Die Transkriptionskonventionen
7. Analyse des Verhaltens Gerhard Schröders
8. Fazit
9. Quellenverzeichnis

Zurück